Jugendbüro stellt neue Sommer-Ferienprogramm vor - Anmeldungen ab sofort möglich!

Mitteilung vom 05.04.2019

Das neue Sommerferienprogramm der Stadt Neumarkt ist da. Die Jugendreferentin Birgit Gärtner und Jugendpfleger Sigi Müller stellten am Donnerstag im G6 gemeinsam mit dem Team des Jugendbüros das neue druckfrische Programm vor. Auch in diesem Sommer werden wieder sechs Ferienwochen mit Spiel, Spaß und Spannung ausgefüllt sein. Schulkinder im Alter von 7 bis 12 Jahren können sich künstlerisch austoben und dabei die Länder Europas kennenlernen.

Die „Kinderkünstlertage“ stehen unter dem Motto „Leben in Europa“. Gemeinsam soll die Vielfalt Europas künstlerisch entdeckt werden. Ob als Maler, Fotograf, Tänzer, Sänger, Akrobaten oder Schauspieler, dem künstlerischen Schaffen sind keine Grenzen gesetzt. Die Kinder werden den ganzen Tag über durch pädagogisch geschulte junge Leute betreut und haben ein Mittagessen inklusive. Die Anmeldung ist in den festgelegten Wochenblöcken möglich!

I. Block: 29. Juli bis 9. August 2019 (2 Wochen)

Kinder-Künstlertage im LGS-Park

 

II. Block: 10. bis 16. August 2019 (eine Woche)

Kinder-Künstlertage im LGS-Park

 

III. Block: 19. bis 23. August 2019 (eine Woche)

Kinder-Künstlertage rund ums G6

 

IV. Block: 26. bis 30. August 2019 (eine Woche)

Kinder-Künstlertage rund ums G6

V. Block: 2. bis 6. September 2019 (eine Woche)

Kinder-Künstlertage rund ums G6

Neumarkt versteht sich als familienfreundliche Stadt und will besonders den Eltern hilfreich zur Seite stehen, die wenig oder gar keinen Urlaub zur Verfügung haben. Das Jugendbüro bietet darüber hinaus Neumarkter Firmen begrenzte Kontingente für Ihre Mitarbeiter an, so dass Firmen damit werben können, dass die Kinder ihrer Mitarbeiter in den Ferien versorgt sind. Damit trägt die Stadt Neumarkt mit ihrer Jugendarbeit zur Stärkung des Standortes Neumarkt bei.

Zahlreiche Institutionen und auch Privatpersonen unterstützen das Ferienprogramm. Das sind u. a. das Klinikum Neumarkt, der Schützenverein 1433, die Polizeiinspektion Neumarkt, die Sternwarte, die Stadtwerke, der Bauhof der Stadt, die Stadtgärtnerei, das Bayerische Rote Kreuz, Familie Harrer und auch das Seecafé mit der Spielfabrik Wölpi und dem Minigolfplatz. Dafür bedanken sich Birgit Gärtner und Sigi Müller im Namen der Stadt ganz herzlich. Sigi Müller weist noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass wichtige Informationen am Elternabend mitgeteilt und hier die Ferienpässe der Kinder persönlich durch die Gruppenbetreuer ausgeteilt werden.

Der Elternabend findet am 22. Juli 2019 um 19:30 Uhr im G6 statt! Die Anmeldung ist ab sofort im Jugendbüro der Stadt Neumarkt, Türmergasse 11, 92318 Neumarkt, Tel. 09181/255-2681, möglich! Oder unter: www.jugendbuero.neumarkt.de - E-Mail: jugendbuero@neumarkt.de

Kategorien: G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur, Familie