Wanderausstellung „Karl IV. - König aus der Goldenen Wiege“

14. November 2016 : Noch bis zum 29. November 2016 im Bürgerzentrum

Das Ausstellungsprojekt geht auf eine Initiative des 1. Vorsitzenden des Fördervereins Goldene Straße e.V., Rainer Christoph, zurück und spricht mit seinen Bildern und Texten Kinder wie Erwachsene an.

Die Bilder zeigen inhaltlich einen Querschnitt zum Thema der Bayerisch-Tschechischen Landesausstellung Karl IV. 2016 / 2017 in Prag und Nürnberg. Sie stammen aus Kunstwettbewerben des Fördervereins und wurden noch nie in dieser Zusammenstellung gezeigt. Zudem soll die Ausstellung auch die Neugierde wecken, sich weiter auf Spurensuche in die Zeit Karl IV. zu machen.

Die Ausstellung umfasst insgesamt 25 bedruckte Paneele in der Größe 100x80 cm – sie war auch schon in der ‚bayerischen Repräsentanz‘ in Prag zu sehen.

Gleichzeitig sei auch darauf hingewiesen, dass die Ausstellung „Kaiser Karl IV., die Stadt Pegnitz und die Burg Böheimstein“ noch bis zum 11. Dezember 2016 im Bürgerzentrum zu sehen ist.