Neu in Pegnitz

26. August 2016 : Tourist-Info-Points

undefined

Zur Erweiterung des touristischen Angebotes der Stadt Pegnitz wurden jetzt die ersten sogenannten Tourist-Info-Points eingerichtet. „Die Idee wurde in einer Zukunftswerkstatt des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts geboren. Wir wollen Pegnitz touristisch optimieren und verbessern und so entstand das Konzept, die Geschäftsleute des Arbeitskreises Unser Pegnitz mit einzubinden, um so verschiedene Anlaufstellen für Touristen im Zentrum von Pegnitz auch am Wochenende vorzuhalten. Ich freue mich, dass wir bereits fünf Unterstützer gewinnen konnten und bedanke mich bei Rosis Handarbeiten, Schreibwaren Wöckel, dem Cafe Bär, der Zaußenmühle und der Wagneria für ihre Bereitschaft, als offizielle Info-Points zu fungieren.“, so Bürgermeister Uwe Raab.

Die Betriebe werden von der Touristinfo mit diversem Info-Material über Pegnitz und der Region Fränkischen Schweiz versorgt und weisen im Schaufenster mit einem Aufkleber darauf hin, dass hier Infomaterialen erhältlich sind. Durch längere Öffnungszeiten wird somit das Angebot der Pegnitzer Touristinformation zum Beispiel auch am Samstag oder Sonntag ergänzt.

Interessierte Betriebe können sich gerne an die Stadt Pegnitz (Herr Warber, 09241-723 70) wenden, um nähere Informationen zu bekommen.