Aufgabe erfüllt! Gewonnen hat der Kinderhort Pegnitz!

14. Januar 2018 : Galaabend 2018; Bürgermeister Raab hat sein Aufgabe mit Bravour erfüllt.

Die Aufgabe lautete: „Wetten, dass Du es, „Uwe“, nicht schaffst, bis zum Galaabend 50 Spender zu finden, die mindestens 10,-- Euro für den Kinderhort in Pegnitz spenden“.

Überwältigt und freudestrahlend verkündete Bürgermeister Uwe Raab am Galaabend, dass er seine Aufgabe, die ihm anlässlich des Rathaussturms zugeteilt wurde, mehr als nur erfüllen konnte.
168 Spender, die ingesamt 5.184,00 Euro für den Kinderhort Pegitz gespendet haben, trugen zum Erfolg dieser Aktion bei. Darunter gab es u.a. Großspender mit bis zu 500,-- Euro und Kreativspender, die ihre Spende mit dem Faschingsdatum in Verbindung brachten und daher 11,11 Euro spendeten.

Allen Spenderinnen und Spendern ein ganz herzliches Dankeschön für jede einzelne Spende.